Schöneiche konkret
Das Heimatblatt für die Waldgartengemeinde, werbend und informierend, bis weit in das Umland und Berlin

Anzeigenschluss
Ausgabe
Juli
22.06.2018

Ausgabe Juni 2018


Inhaltsverzeichnis 06/2018
Hinweis

Aktuelle Ausgabe

Archiv

Media-Daten

Datenschutz

Impressum

Bote

g

Aus dem Inhalt:

Lesen gegen das Vergessen
Zur Erinnerung an die Bücherverbrennungen im Mai 1933


Alfred M. Molter während seines Lesebeitrags. Weitere Beteiligte sitzen in der ersten Reihe: Ingrid Schreppel, Ralf Steinbrück, Beate Simmerl, Regina Flikschuh und Annett Dreher (v. l.). An der Seite Helgard Kühn, Ehefrau des Schöpfers der „Bücher aus dem Feuer“

(el) Eine parteiübergreifende, gemeinsame Erinnerung sollte es werden, wünschte sich Fritz R. Viertel, der Vorsitzende der Schön­eicher Ortsgruppe der LINKEN. Er wollte die Idee einer Veranstaltung wieder aufgreifen, die es vor zehn Jahren hier schon einmal gegeben hatte. Und es funktionierte.

Lesen Sie weiter auf Seite 1


--------------------------------------------------------

Ein Termin, den es sich vorzumerken gilt
Open-Air-Bühnen waren beim Musikfest Besuchermagnete


Bigband des Gerhart-Hauptmann-Gymnasiums in der Kulturgießerei
Foto: G.-H.-Gymn.


(SchöKO) Das Musikfest in Schöneiche im Frühling ist für viele Musikfreunde im Ort und in der Region zu einem Termin geworden, den es sich vorzumerken und freizuhalten gilt. Ungezwungen an vielen Orten ganz unterschiedliche Musik zu erleben ist für unzählige Besucher eine große Freude.

Lesen Sie weiter auf Seite 22


--------------------------------------------------------

Gut recherchierte Sachlichkeit und Geschichten, die berühren
Schöneicher Heft 20 über Gesundheitsfürsorge in Schöneiche erschienen


Der Autor Wolfgang Cajar mit seinem Buch
Foto: Christina Felber

Es gibt ein neues, lesenswertes Büchlein von Wolfgang Cajar und Ekkehard Brühn. Was heute selbstverständlich ist – Ärzte verschiedener Fachrichtungen, geachtet und geschätzt in unserem Ort – das hätte sich vor 150 Jahren noch wie ein Märchen angehört.

Lesen Sie weiter auf Seite 18
g

 

Aktuelle Ausgabe als PDF

Seite 1
- Lesen gegen das Vergessen
Seite 2
- Reges Leben im Mittelstandsverein
- Zuverlässige Partner für Privatkunden und Mittelstand
Seite 3
- Schöneicher Markt – das Märktchen
Seite 4
- Und täglich grüßt das Murmeltier
Seite 5

- Neu in Schöneiche: Kathys Bioladen
Seite 6
- Kaffee im Wandel der Zeit
- Bedingungsloses Grundeinkommen?
Seite 7
- Neueröffnung nach Umbau
- Tag der offenen Gesellschaft
- Statistiksplitter
Seite 8
- Brandenburg braucht Tegel
Seite 9
- Bücher aus dem Feuer
Seite 10
- Jungen Menschen eine Stimme geben
-
Für den erfolgreichen Weg in die Selbstständigkeit
Seite 11
- Förderbescheide für 2018 übergeben
- Feuermann und Regentrude
Seite 12
- Bürgelschule feierte „Karneval der Tiere“
Seite 13
- Dreiunddreißig ausgewiesene Badegewässer
-
Grundsteinlegung für Kita Jägerstraße erfolgte
Seite 14
- Siedlungsbau in Schöneiche
Seite 15
- Der Kasper ist da
Seite 16
- Heimatfest – Rahmenprogramm

Seite 17
- Heimatfest – Bühnenprogramm
Seite 18
- Gut recherchierte Sachlichkeit und Geschichten, die berühren
Seite 19
- Stolz, es geschafft zu haben
Seite 20
- Was hier und rundherum los ist
- Sommercafé 2018 im
Kleinen-Spreewald-Park
- Tag der offenen Tür beim
Ruderclub Rahnsdorf
Seite 21
- Sechstes Ihlower Lesefest
- Unser Tipp: Busreisen

Seite 22
- Musikfest-Splitter
Seite 23
- Musikfest-Splitter
Seite 24
- Kirchen

Seite 25
- Anzeigen
Seite 26-29
- Neues vom Sport aus der Region

Seite 30
- Fruchtzucker lässt Gichtrisiko steigen
Seite 31
- Die Ärzteseite

- Apotheken-Notdienstplan
Seite 32
- Tag der offenen Tür in der Musikschule Schöneiche

nach oben top

----------------------------
Hinweis:

Zum Lesen des pdf-Dokuments benötigen Sie den "Adobe Acrobat Reader."
Zur optimalen Darstellung stellen Sie die Ansicht auf 100%

Download hier

Acrobat Reader