Schöneiche konkret
Das Heimatblatt für die Waldgartengemeinde, werbend und informierend, bis weit in das Umland und Berlin

Anzeigenschluss
Ausgabe November

18.10.2019

Ausgabe Oktober 2019


Inhaltsverzeichnis 10/2019
Hinweis

Aktuelle Ausgabe

Archiv

Media-Daten

Datenschutz

Impressum

Bote

g

Aus dem Inhalt:

Nach 25 Jahren Diskussion der erste große Schritt
Verkehrsfreigabe eines Teilstücks der Brandenburgischen Straße



Verkehrsfreigabe der Brandenburgischen Straße am 3. September mit Bürgermeister Ralf Steinbrück (r.) – Foto: Gemeindeverwaltung

Der grundhaft erneuerte erste Abschnitt der Brandenburgischen Straße wurde am Dienstag, dem 3. September, 11 Uhr offiziell für den Verkehr freigegeben. Die Zeremonie des Banddurchschneidens fand auf Höhe der Lieferzufahrt des Edeka-Marktes statt. Die Bauarbeiten an dem knapp 650 Meter langen Teilstück der Brandenburgischen Straße zwischen Schöneicher Straße und Berliner Straße begannen am 11. März 2019.

Lesen Sie weiter auf Seite 1


--------------------------------------------------------

Der Politik deutliche Signale gesetzt

Rund 300 Teilnehmer auf Klima-Demonstration am Rathaus Schöneiche


Klimademonstration vor dem Schöneicher Rathaus
Foto: Janek Grahmann


Weltweit streiken Kinder und Jugendliche seit Monaten jeden Freitag für ihre Zukunft und haben so mit ihren Protesten der Politik deutliche Signale gesetzt. Am 20. September protestierten zum globalen Klimastreik auch in Schöneiche etwa 300 Bürgerinnen für wirksame Schritte in der Klimapolitik.

Lesen Sie weiter auf Seite 12


--------------------------------------------------------

Glückwunsch zum Jubiläum
Fünfundzwanzig Jahre ehrenamtliches Seniorenbüro


Rita Männer, Ulrich Rohde, Ralf Steinbrück und Renate Lisowski
Foto: mk

Vor 25 Jahren meldeten die Neuen Schöneicher Nachrichten: „Der Seniorenbeirat von Schöneiche informiert – seit dem 1.9.1994 gibt es in Schöneiche ein Seniorenbüro“. Es war das erste Seniorenbüro überhaupt im Land Brandenburg! Gerhard Schreiber und Walter Mertsch hatten die Initiative ergriffen.

Lesen Sie weiter auf Seite 24
g

 

Aktuelle Ausgabe als PDF

Seite 1
- Nach 25 Jahren Diskussion der erste große Schritt
Seite 2
- Stärkung von Ausbildung, Qualität und Verbraucherschutz
- Erfolgreich der Niedrigzinsphase widerstehen – nachhaltiges Handeln gefragt

Seite 3
- Nach 25 Jahren Diskussion
der erste große Schritt
- Kompetenz, Freundlichkeit und
Hilfsbereitschaft
Seite 4
- Bürgerbegehren „Gerechter
Straßenausbau“ eingereicht

Seite 5

- So gelingt die Finanzierung und Abzahlung
Seite 6
- Mehr Zeit, weniger Müll (oder?)
Seite 7
- Mit demokratischer
Standortoptimierung
Seite 8
- Ehrenamtlich für das Gemeinwesen tätig sein – das verdient Anerkennung

- Grunz – jetzt ist erstmal Wahlpause!
Seite 9
- Lösung für unsere
unbefestigten Sandstraßen
Seite 10
- Eine Fußnote in Schöneiche (II)

Seite 11
- Anzeige
Seite 12
- Der Politik deutliche Signale gesetzt
- Containerschiffe und glückliche Kühe
Seite 13
- „Fruchtbares Berlin-Brandenburg 2020“

Seite 14
- Vierzig Jahre Schöneicher Heimatfreunde
- Neues vom SVS
Seite 15
- Unser Tipp: Busreisen
- Graetz versus Grätz
Seite 16
- Was hier und rundherum los ist
- Eigene kreative Ideen gesucht
- Erstes Schöneicher Bücherfest
- Was und wer hier schon alles war

Seite 17
- Zum 200. Todestag von
Pfarrer Raymund Dapp
Seite 18/19
- Sport aus der Region

Seite 20
- Kirchen
Seite 21
- Anzeigen
Seite 22
- Schuppenflechte:
ständige Hautpflege wichtig

Seite 23
- Ärztliche Bereitschaften

Seite 24
- Glückwunsch zum Jubiläum

nach oben top

----------------------------
Hinweis:

Zum Lesen des pdf-Dokuments benötigen Sie den "Adobe Acrobat Reader."
Zur optimalen Darstellung stellen Sie die Ansicht auf 100%

Download hier

Acrobat Reader