Friedrichshagen konkret - Monatsblatt für jeden Haushalt nördlich des Müggelsees

Anzeigenschluss
Ausgabe Juli
24.06.2019
Ausgabe Juni 2019

Inhaltsverzeichnis 06/2019

Hinweis

Aktuelle Ausgabe

Archiv

Media-Daten 

Datenschutz

Impressum


Bote
 

Aus dem Inhalt:

Kunstparcours entlang der blauen Punkte



In der Mitte eines jeden Jahres tritt es ganz offensichtlich zutage: Friedrichshagen ist ein Künstlerort. Am dritten Juni-Wochenende öffnen sich die Türen der Ateliers, Studios, Werkstätten und besonderen Ausstellungsorte. Kunstschaffende laden ein zu einem abwechslungsreichen „Parcours de l’Art“ durch historische Häuser, Remisen und Gärten, zu Gesprächen über Techniken und aktuelle Arbeiten in unterschiedlichsten Gattungen der freien wie auch angewandten Künste.


Lesen Sie weiter auf Seite 1

----------------------------------------

„Nicht meckern, sondern machen!“



Eine kleine Gruppe von acht Personen hat sich an der Bölschestraße / Ecke Lindenallee versammelt. Es ist Freitagnachmittag. Alle zwei Wochen treffen sie sich, in wechselnden Zusammensetzungen, und durchstreifen unseren Kiez. Ihr Blick geht hinab auf die Gehwege und Straßen.

Lesen Sie weiter auf Seite 2

----------------------------------------

„getrommelt und gepfiffen“ –
das Festival mit Nachbarschaftsgefühl


Zum sechsten Mal lädt das kleine, nichtkommerzielle Festival „getrommelt und gepfiffen“ Anfang September Friedrichshagener ein, gemeinsam zu singen,
zu tanzen, Musik zu lauschen, sich in privaten Räumen zu treffen und das Nachbarschaftsgefühl „Wir von Hier“ zu stärken.

Lesen Sie weiter auf Seite 9

---------------------------------------------


nach oben top

 
 

Aktuelle Ausgabe als PDF

Seite 1
- Kunstparcours entlang der blauen Punkte

Seite 2

- „Nicht meckern, sondern machen!“

Seite 3

- Wie geht es weiter mit den Bäumen
auf der Bölsche?

Seite 4

- Brandherd Küche
- Doppeltes Glück


S
eite 5
- 20 Jahre Friedrichshagen KONKRET

Seite 6

- Sozialstiftung Köpenick lädt zum Jahresfest
- Neue Bücher für die
Johannes-Bobrowski-Bibliothek
- „Babybauchfrühstück
in Friedrichshagen“

Seite 7

- Anzeige

Seite 8

- Stell Dir vor, es ist Revolution, und die Friedrichshagener machen mit
- Gesprächskreis für Sternenkind-eltern in Köpenick
- Wann kommt die Ampel auf dem Müggelseedamm?

Seite 9

- „getrommelt und gepfiffen“ – das
Festival mit Nachbarschaftsgefühl

Seite 10
- Ich schaffe es nicht mehr …
- Mit „199“ sportlichen Grüßen … (Teil 1)

Seite 11

- Vorsorge und Verfügung:
keine Frage des Alters


Seite 12

- Was ist los in und um Friedrichshagen?

Seite 13

- Schöneiche lädt zum
fröhlichen Ortsfest ein

Seite 14

- FVV im Sand und auf der Suche
- Leinsamen – das sanfte Abführmittel

Seite 15

- Fête de la Musique im
Rathaus Friedrichshagen

Seite 16

-
Unser Tipp: Busreisen
- Anna Seghers – ein Schriftstellerschicksal im Exil

nach oben top

----------------------------
Hinweis:
Klicken Sie auf die Seitenzahl, um die Seite im neuen Fenster zu öffnen.
Zur optimalen Darstellung stellen Sie die Anzeige bitte auf 100%.
Zum Lesen der pdf-Dokumente benötigen Sie den "Adobe Acrobat Reader."

Download hier

Acrobat Reader